• Nach jahrelangem Hin und Her mit den Behörden ist die Firma Adamec Recycling GmbH in die Insolvenz geraten. Zur Rettung der einzigartigen Elektronikschrottrecyclinganlage suchen wir kurzfristig einen finanzstarken Partner, der das Potential der Anlage erkennt und nutzen möchte. Ernsthafte Interessenten wenden sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon direkt an den Erfinder der Anlage Thomas Adamec: 0911 / 5460591 (im Falle der Abwesenheit bitte eine kurze Nachricht hinterlassen).

Elektronikschrottrecyclinganlage

Inhaltsverzeichnis
  1. Elektronikschrottrecyclinganlage
  2. Das Problem
  3. Die Lösung
  4. Die Anlage
  5. Zahlen und Fakten
  6. Funktionsweise
  7. Die Firma
Alle Seiten anzeigen

Ein Berg voller ElektronikschrottLaut einem Pressebericht des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, werden in Deutschland jährlich rund 2 Millionen Tonnen Elektro- und Elektronikgeräte in Verkehr gebracht.

Darin ist ein Kunststoffanteil von ca. 400.000 Tonnen enthalten, der bisher nicht der Wiederverwertung zugeführt wurde.